Simien Mountains National Park

The northern mountainous highlands constitute one of the major ranges in Africa. The region includes many summits above 4000 meters and culminates at its highest point in Ethiopia, Ras Dejen, at 4630 meters, the fourth highest mountain in Africa. Its dramatic topography is the result of the erosion of basalt lavas, which have been calculated to be nearly 3000 meters thick.

The Simien Mountains National Park, provide an excellent trekking area with a good infrastructure of equipment provision and guide facilities in place. This park has spectacular views and a large variety of wildlife, including baboons, ibexes, Ethiopian wolves and birds of prey such as the rare lammergeyer, a huge vulture. The park is made up of a rocky massif, which slopes down to grasslands - the massif is cut by streams and gorges. The national park has three general botanical regions. The lower slopes have been cultivated and grazed, while the alpine regions (up to 3600m) are forested. The higher lands are mountain grasslands with fescue grasses as well as heathers, splendid Red Hot Pokers and Giant Lobelia. The park was created primarily to protect the Walia Ibex, a type of wild goat, and over 1000 are said to live in the park. Also in the park are families of the Gelada Baboon and the rare Simien fox. The Simien fox, although named after the mountains, is rarely seen by the visitor. Over 50 species of birds have been reported in the Simien Mountains.

Addis Ababa

Addis Abeba wurde 1886 durch Kaiser Menelik II gegründet, der die Hauptstadt von Ankober (eine Stadt 175 km nordö...

More

Harar

Der östliche Teil Äthiopiens, nahe Djibouti und Somalia ist eine Region, die überwiegend von Muslime bewohnt wird. ...

More

Lake Tana Kloster

Es gibt 37 Inseln, die auf dem Lake Tana verstreut liegen, von denen 20 Inseln Kirchen und Kloster von großem histo...

More

Gonder

Die anmutige Stadt Gondar, wurde um 1635 vom Kaiser Fasilidas gegründet. Sie ist berühmt für ihre vielen mittelalte...

More

Lalibela

Das antike äthiopische Kaiserreich im Norden wurde abrupt beendet, als eine grausame Kriegerin namens Queen Judith ...

More

Axum

Die moderne Stadt Aksum zeigt kaum Anzeichen ihrer prunkvollen und ruhmreichen Vergangenheit. Dennoch gibt es histo...

More

Addis Ababa

Addis Abeba wurde 1886 durch Kaiser Menelik II gegründet, der die Hauptstadt von Ankober (eine Stadt 175 km nordö...

More

Harar

Der östliche Teil Äthiopiens, nahe Djibouti und Somalia ist eine Region, die überwiegend von Muslime bewohnt wird. ...

More

Lake Tana Kloster

Es gibt 37 Inseln, die auf dem Lake Tana verstreut liegen, von denen 20 Inseln Kirchen und Kloster von großem histo...

More

Gonder

Die anmutige Stadt Gondar, wurde um 1635 vom Kaiser Fasilidas gegründet. Sie ist berühmt für ihre vielen mittelalte...

More

Lalibela

Das antike äthiopische Kaiserreich im Norden wurde abrupt beendet, als eine grausame Kriegerin namens Queen Judith ...

More

Axum

Die moderne Stadt Aksum zeigt kaum Anzeichen ihrer prunkvollen und ruhmreichen Vergangenheit. Dennoch gibt es histo...

More
  • JATA
  • ATTA
  • APTA
  • ASTA
  • ASA